Tobias Wolf dirigiert renommierten Chor in Kanada

Dirigent Tobias Patrick Wolf konzertiert im berühmten Winspear Centre in Kanada (Photo: Pro Coro Canada)

Dirigent Tobias Patrick Wolf konzertiert im berühmten Winspear Centre in Kanada (Photo: Pro Coro Canada)

Dirigent Tobias Patrick Wolf ist Emerging Artist in Kanada und dirigiert den professionellen Chor Pro Coro im renommierten Winspear Centre in Edmonton. (Photo: Peter Malcolm)

Dirigent Tobias Patrick Wolf ist Emerging Artist in Kanada und dirigiert den professionellen Chor Pro Coro im renommierten Winspear Centre in Edmonton. (Photo: Peter Malcolm)

Das traditionelle Pro Coro Karfreitagskonzert im Winspear Centre in Edmonton, Kanada ist eine Veranstaltungen, die man nicht missen sollte. Gemeinsam mit dem Kammerchor De Camera aus Edmonton sowie fünfzehn Instrumentalisten geben Pro Coro und ihr schweizer Direktor Michael Zaugg ein Konzert mit Bruckners Messe in e-Moll als Finale des abwechslungsreichen Programms. Dieses Werk aus dem Jahre 1882 wurde als “Romantische Sinfonie mit liturgischem Text” bezeichnet und gilt als eines der wichtigsten geistlichen Werke des neunzehnten Jahrhunderts.

Durch großzügige Unterstützung der RBC Foundation (Royal Bank of Canada) erweitert Pro Coro stetig sein Emerging Artist’s Program, einem Programm für junge Künstler der folgenden Generation, das in einer einzigartigen Weise jungen Dirigenten eine Plattform für ihre künstlerische Entwicklung bietet. Für das diesjährige Karfreitagskonzert wurde Tobias Patrick Wolf aus Erpel (Rheinland-Pfalz) eingeladen, das Ensemble für den Beginn des abendfüllenden Programmes zu dirigieren.

Tobias Wolf studierte in Köln und in Bonn bevor er in 2015 zum Musikstudium nach Aberdeen in Schottland zog. Er studierte dort seither Dirigat und Komposition. Seine Karriere in der Musikindustrie startete mit einer Position beim Beethovenfest Bonn unter der Intendantin Ilona Schmiel sowie einer Liaison mit internationalen Teilnehmen, darunter weltbekannte Orchester, Solisten und Dirigenten. Wolf dirigiert zur Zeit Ensemble an der Universität Aberdeen und er wurde bereits mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet.

Unter der Leitung von Dirigent Michael Zaugg erarbeiten und intensivieren die Nachwuchsdirigenten ihre Technik, sie erhalten neben Einzelunterricht in Gestik und Partiturstudium Podiumszeit mit dem renommierten Chor. Pro Coro wurde 1981 gegründet und ist einer der nur wenigen professionellen Chöre in ganz Kanada. Unter der Leitung des gebürtigen Schweizers Zaugg ist Pro Coro weithin als einer der besten Chöre des Kontinents bekannt.

Das Karfreitagskonzert war ein großer Erfolg: Die Musiker wurden vom Publikum mit stehenden Ovationen und einem lange anhaltenden Applaus verabschiedet. Für Tobias Wolf, der nicht nur in der ersten Hälfte des Konzertes selbst dirigiert, sondern in der zweiten Hälfte selbst als Sänger mitwirkte, war dies seine bisher größte und wichtigste Aufführung. Das Francis Winspear Centre for Music beherbergte an diesem Abend über 1000 Zuschauer und ansonsten Spielstätte des Edmonton Symphony Orchestra, das jährlich über 85 Konzerte gibt. Es war wahrlich ein Abend, an den man sich lange erinnern wird!

Pro Coro Canada auf der Bühne nach dem erfolgreichen Konzert im Winspear Centre in Edmonton, Kanada. (Photo: privat)

Pro Coro Canada auf der Bühne nach dem erfolgreichen Konzert im Winspear Centre in Edmonton, Kanada. (Photo: privat)

DeutschTobias Wolf